4a – Abschlussreise „Zotter“

Die letzte gemeinsame Reise der 4a wurde am Montag in der letzten Schulwoche bestritten – eine Fahrt zur Schokoladenmanufaktur Zotter.

Der eigens dafür gemietete Bus holte die Gruppe um 8:00 Uhr ab. Nach ungefähr 50 Minuten wurde dann schließlich das Ziel erreicht.

Vom Parkplatz ging es zum Eingangsbereich, wo noch eine kurz pausiert und gejausnet wurde.

Anschließend startete die Tour mit einem Film im Schokoladen-Kino.

Danach ging es auch schon direkt rein ins schokoladige Vergnügen. Insgesamt über 300 verschiedene Kostproben erwarteten die Gruppe.

Nach der langen und ausgiebigen Verkostung ging es dann Richtung „Essbarer Tiergarten“, in dem Tiere gestreichelt und Jausen zu sich genommen werden konnten.

Den krönenden Abschluss bildete ein zufälliges Treffen mit Herrn Josef Zotter persönlich.