Technik im Werkunterricht

In vielen Bereichen des Alltags spielt Technik eine große Rolle. So ist der Erwerb von technikbezogenen Kompetenzen besonders wichtig. Das Fach Werken leistet hier einen entscheidenden Beitrag.

Im Werkunterricht ist es wichtig, Kinder zu schöpferisch- kreativen Denken anzuregen. Das Erkunden ihrer Umwelt stellt hierbei einen zentralen Punkt dar.  Ausgehend vom Alltag werden die Interessen der Kinder geweckt und technische Verfahren experimentell erprobt.

In der Grundstufe 1 steht das Wahrnehmen der technischen Umwelt im Vordergrund. In der Grundstufe 2 steht die Herstellung technischer Objekte im Mittelpunkt. Hier sollen auch die technischen Sachverhalte verstanden und erfasst werden.